PranaVeda

 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

 

Hatha-Yoga

 

Es gibt sehr viele Arten des Yoga. Hatha-Yoga ist bei uns im Westen am meisten verbreitet. Diese Yogaform ist eine schöne Kombination von Asanas (Körperübungen), Atemtechniken (Pranayama) und Meditation (Dhyana). Beim Hatha-Yoga wird Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht. Der Körper wird flexibel, die Atmung wird freier und intensiver. Durch die Meditation kommt der Geist zur Ruhe.

 

In der heutigen stressigen Zeit wird von uns immer mehr verlangt und wir haben kaum noch Zeit, uns Ruhe zu gönnen. Es treten immer mehr Krankheitsbilder auf, wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Stress, Übelkeit bis hin zum Burn Out. Mit Yoga können diese Beschwerden gemildert und vorgebeugt werden.

 

Ayurveda

 

Ayurveda bedeutet übersetzt "Das Wissen vom Leben oder auch die Wissenschaft vom langen und gesunden Leben".

Mit Ayurveda ist es möglich, kranke Menschen zu heilen und gesunde Menschen, gesund zu erhalten.

Dieses uralte Wissen aus Indien ist eine Schatztruhe mit allgemeingültigen Weisheiten, die auch uns hier im Westen ein gesundes und glückliches Leben bis ins hohe Alter bescheren können. Im Ayurveda steht die Ganzheitlichkeit im Vordergrund. Mit einer gesunden ayurvedischen und typgerechten Ernährung bleibt der Körper gesund.

Durch verschiedene entspannende und regenerierende Massagen wird der Körper zusätzlich unterstützt. Wie beim Yoga wird auch im Ayurveda Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht.