Leichte Yogaübung für einen verspannten Rücken

Leichte Yogaübung fürs Büro

Wer kennt das nicht?
Nach langem sitzen auf dem Bürostuhl sind Nacken und Schulter oft verspannt. Mit dem "Rückenkraulen" kann sich jeder innerhalb von 3 min. kurz auf seinem Bürostuhl entspannen.
So gehts:
Beide Füße liegen am Boden und die Beine sind etwa Hüftbreit. Die Wirbelsäule ist ganz aufgerichtet.
Nun die linke Hand auf die linke Schulter und die rechte Hand auf die rechte Schulter legen.
Mit beiden Ellenbogen aus dem Schultergelenk heraus langsam große Kreise in die Luft zeichnen. Während der rechte Arm oben ist bleibt der linke Arm unten. So entsteht eine fließende Bewegung, die dem Rückenkraulen beim Schwimmen ähnelt. Wichtig: Brustkorb und Wirbelsäule sind locker und bewegen sich mit.

Dauer: 1 bis 3 Minuten

Viel Spass beim ausprobieren