Wissenswertes zum Ghee:

Ghee ist eine geklärte Butter. Durch den Kochvorgang wird das Eiweiß aus der Butter entnommen. Übrig bleit ein reines Narurprdukt - bekannt als Ghee. Dieses gesunde Fett ist die Essenz der Ayurveda-Küche.

  1. es ist  leicht verdaulich und wird einfach und sanft vom Darm aufgenommen
  2.   Es gelangt in die Körperzellen und bindet dort freie Radikale
  3.   Ghee entgiftet den Körper
  4.   Ghee wirkt sich positiv auf den Cholesterinspiegel aus
  5.   Ghee entlastet das Verdauungssystem
  6.   Toxine in unserer Ernährung werden durch den Verzehr von Ghee    gebunden und können ausgeschieden werden
  7.   Ghee stärkt und schützt die Leber
  8.   Ghee stärkt das Immunsystem
  9.   Ghee hilft bei Verbrennungen (direkt auf die Haut auftragen)
  10.   Ghee auf die Fußsohlen reiben, fördert einen tiefen Schlaf
  11.   Ghee entgiftet den Organismus

Ich finde, das sind gute Gründe um Ghee mal selbst herzustellen und dauerhaft zu verwenden:
Download
Benötigte Utensilien
gee-kochen_utensilien.mp4
MP3 Audio Datei 2.9 MB
Download
Ghee Zubereitung
gee_kochen.mp4
MP3 Audio Datei 29.2 MB
Download
Fertiges Ghee
fertiges_gee.mp4
MP3 Audio Datei 2.8 MB